2016-07-18 17:18:00 CEST

Die Besten der Besten in Klagenfurt

Die ganze Welt schlägt ihre Zelte in Kärnten auf

Olympisches Duo und EM Siegerinnen Ludwig/Walkenhorst freuen sich schon auf das #KlagenfurtMajor. Photocredit: Martin Steinthaler.Olympisches Duo und EM Siegerinnen Ludwig/Walkenhorst freuen sich schon auf das #KlagenfurtMajor. Photocredit: Martin Steinthaler.

Die Teilnehmerliste des Klagenfurt Majors ist der beste Beweis dafür, dass das Turnier schon längst in der höchsten Beach Volleyball Liga angekommen ist.

Zum jetzigen Zeitpunkt zählt diese großartige 99 Männer Teams und phänomenale 75 Frauen Teams, die sich zum jährlichen Sommer-Spektakel am Wörthersee eingetragen haben.

Natürlich können nicht alle Teams teilnehmen, im Main Draw gibt es jeweils nur 32 Plätze für die Damen und Herren. Und diese sind hart umkämpft. Das Turnier wird somit besonders spannend und der Klagenfurt Crowd werden ab Tag 1 ein hohes Niveau und starke Battles geboten.

21 Teams sind bereits für die olympischen Spiele fixiert, welche nur eine Woche nach dem Men’s Final beginnen. Das Klagenfurt Major ist somit ein Vorgeschmack auf die heißen Matches in Rio.

Das internationale Interesse der Spieler am Klagenfurt Major ist besonders beeindruckend: die 174 angemeldeten Teams (ja, das sind überragende 348 Einzelspieler!) decken 40 Länder rund um den Globus ab – von Deutschland bis Ghana, von Neuseeland bis Norwegen, von Australien bis Argentinien.
Denn zu einem der größten Beach Volleyball Events der Welt gehört auch eine internationale Atmosphäre, auf die wir uns besonders freuen!

Die Vorbereitungen für das erste Klagenfurt Major sind bereits voll im Gange und nächste Woche wird es dann so richtig spannend, also bleib dran!

Um dir die Wartezeit zu erleichtern, biete doch bei unserer Charity Auktion von Wings for Life mit und vergiss nicht, bei unserem A1 Major Klagenfurt Event auf „Zusagen“ zu klicken, dann sind dir alle heißen News-Updates sicher!

Latest News

Newsletter