2016-07-28 17:32:00 CEST

Olympiageneralprobe im Achtelfinale

Zehn der Top 16 Teams besitzen Olympiaticket und hoffen auch auf Gold in Klagenfurt

Gemeinsam mit Marnin lassen es Forrer/Vergé-Dépré am Center Court krachen. Photocredit: Martin Steinthaler.Gemeinsam mit Marnin lassen es Forrer/Vergé-Dépré am Center Court krachen. Photocredit: Martin Steinthaler.

Der heutige Tag hat wieder einmal bewiesen, dass nur die Besten der Besten beim A1 Major Klagenfurt bestehen können.

Am Anfang des Turniers waren es zwölf Damenteams, die allesamt Hoffnungen auf Doppelgold in Klagenfurt und bei dem olympischen Turnier in Rio hatten. Zehn von ihnen verbleiben noch in den Top 16 und konkurrieren weiterhin um den Turniersieg.

In der zweiten K.O-Runde am schönen Wörthersee erwartet uns ein absolutes Spitzenfeld.

Der Donnerstag brachte den Schweizerinnen nur Gutes, als Forrer/Vergé-Dépré und Hüberli/Betschart ihre ersten Spiele in der K.O.-Runde gewannen und somit am Freitag in der nächsten Runde stehen.

Dass mindestens ein deutsches Team im Viertelfinale am Court steht, ist fix. Vier der 16 im Turnier verbleibenden Damen kommen aus dem österreichischen Nachbarland, zwei von ihnen werden in der zweiten K.O.-Runde sogar aufeinandertreffen: Ludwig/Walkenhorst werden gegen Bieneck/Groβner spielen, die durch die Qualifikation den Weg in den Hauptbewerb geschafft haben.

Für die amerikanischen Mädels war der Tag weniger erfolgreich. Alle drei Teams, die noch im Bewerb standen, mussten den Court zu Gunsten ihrer Gegnerinnen verlassen, darunter Claes/Hughes, das Newcomer-Duo, das die Beach Volleyball Welt mit einem Sieg über Ludwig/Walkenhorst im gestrigen Pool Play begeistert hat.

Der Bewerb der Damen wird am Freitag noch heißer, wenn die Teams am Vormittag um einen Platz im Viertelfinale kämpfen, das am Nachmittag stattfinden wird.

Bei den morgigen Matches darf man sich auch auf olympische Aufeinandertreffen freuen: Die Australierinnen Bawden/Clancy bitten Forrer/Vergé-Dépré aus der Schweiz auf den Court, das spanische Duo Liliana/Else spielt gegen Polens Brzostek/Kolosinska.

Den kompletten Spielplan findest du hier, wie immer kannst du dir die Action auch über unseren Livestream direkt auf den Bildschirm holen. Alle Infos mit Benachrichtigungsservice gibt es auch in der A1 Beach App.

Latest News

Newsletter