2016-04-20 07:25:00 CEST

Schwaiger/Hansel in Fuzhou 5!

Babsi und Steffi haben in China wirklich einen Lauf. Wie schon in Xiamen gelingt ihnen ein Sieg gegen die Vizeweltmeisterinnen von 2013 Borger/Büthe (GER).

Schwaiger/Hansel bei den Fuzhou Pen in China credit: FIVBSchwaiger/Hansel bei den Fuzhou Pen in China credit: FIVB

Update - Samstag, 7.30 Uhr

Doch diesmal ist das Spiel schon nach 2 Sätzen zu Ende. 24:22, 21:16

Gegnerinnen im Viertelfinale sind Laboureur/Sude (GER). Dort ist für die Österreicherinnen leider das Turnier zu Ende. Die Deutschen gewinnen 2:0 (13,18). Rang 5 bringt Babsi und Steffi aber dem Hauptbewerb wieder einen großen Schritt entgegen.

Live Scoring

Herren - Ergebnisse Main Draw
Damen - Ergebnisse Main Draw

Update - Freitag, 10.30 Uhr

Sowohl Xandi und Robin als auch Christoph und Thomas haben die Zwischenrunde geschafft. Im Achtelfinale war leider für beide Teams Endstation.

Kunert/Dressler - Herrera/Gavira 0:2 (-17,-15)
Huber/Seidl - Hyden/Bourne 1:2 (-18,25,-12)

Babsi und Steffi steigen als Gruppenzweite in die Zwischenrunde auf und sind dort siegreich.

Schwaiger/Hansel - Dubovcova/Nestarcova (SVK) 2:0 (24,18)
1/8-Finale am Samstag gegen Borger/Büthe (GER)

Damit kommt es zum Re-Match zwischen den beiden. Im letztwöchigen Viertelfinale von Xiamen behielten Steffi und Babsi nach 60 Minuten die Oberhand: 32:30, 17:21, 15:11

Live Scoring

Herren

Ergebnisse Main Draw

Damen

Ergebnisse Main Draw

Update - Donnerstag, 9.30 Uhr

Beide Herrenteams haben es mit 2 Siegen in die Zwischenrunde geschafft. Die Runde (Verlierer = 17.) wird morgen gespielt.

Huber/Seidl - Koekelkoren/van Walle (BEL, #23)
Kunert/Dressler - HA Likejang/BAO J. (CHN, #30)

Steffi Schwaiger und Babsi Hansel konnten nach geschaffter Quali im Auftaktspiel Kessy/Day in 3 Sätzen bezwingen. Im zweiten Poolspiel gelang Menegatti/Orsi Toth die Revanche für die in Xiamen erlittene Niederlage. 0:2 17:21, 20:22

Auch in Fuzhou gehen die Uhren 6 Stunden vor.

Live Scoring

Herren

Ergebnisse Qualifikation
Ergebnisse Main Draw

Damen

Ergebnisse Qualifikation
Ergebnisse Main Draw

Mittwoch, 7.25 Uhr

Xandi Huber und Robin Seidl starten in den Hauptbewerb mit einem 3-Satz-Sieg über Lettland. Im zweiten Gruppenspiel setzte es gegen Dalhausser/Lucena (USA, #1) aber ein bitteres 16:21 und 9:21.

Auch Christoph Dressler und Thomas Kunert starten mit einem Sieg. Sie schlagen Chile mit 2:0 (15,12). Mit Semenov/Krasilnikov (4. in Xiamen) wartete in Runde 2 ein harter Brocken, die Niederlage fiel mit 13:15 aber denkbar knapp aus.

Kathi Schützenhöfer und Lena Plesiutschnig gewinnen die erste Quali-Runde gegen China. In Runde 2 verlieren sie den ersten Satz nach 20:18-Führung an Betschart/Hüberli mit 22:24. Der 2. Satz geht mit 21:18 an die Österreicherinnen, leider der dritte jedoch mit 15:8 an die Schweiz.

Steffi Schwaiger und Babsi Hansel hatten in Runde 1 ein Freilos und konnten gegen ein neues Team aus Frankreich, Chamereau (20)/Lusson (20), in 2 Sätzen gewinnen und damit den Einzug in den Hauptbewerb fixieren.

Auch in Fuzhou gehen die Uhren 6 Stunden vor.

Live Scoring

Herren

Ergebnisse Qualifikation
Ergebnisse Main Draw

Damen

Ergebnisse Qualifikation
Ergebnisse Main Draw

Newsletter